Stillberatung

Muttermilch ist das Beste für das Baby, speziell für das Menschenbaby gemacht und künstlich nicht herstellbar.

Es gibt viele Gründe, die für das Stillen sprechen, nicht nur zum Vorteil für das Baby, sondern auch für die Mutter. Schön wäre es, wenn sich immer mehr Frauen auch in der heutigen Zeit auf das Stillen ihres Kindes einlassen könnten. Jedoch sollte jede Frau für sich selbst entscheiden dürfen. Auch dafür kann in der Schwangerschaft die Beratung durch eine Hebamme in Anspruch genommen werden.

Stillen ist ganz natürlich, die Natur hat es so eingerichtet, aber der Mensch ist nicht mehr so natürlich. Aus diesem und anderen Gründen kann es manchmal schwierig mit dem Stillen sein.

Außerdem braucht es meist eine gewisse Zeit der Übung und Geduld, bis das Stillen genossen werden kann. Für gutes Gelingen wählt Frau sich möglichst eine stillfreundliche Umgebung. Die Hebamme bietet in der Wochenbettbetreuung Hilfe bei Stillschwierigkeiten, bestärkt und macht Mut, wenn Frauen es brauchen. Sogar noch nach  8 Wochen nach der Geburt zahlt die Krankenkasse bis zu 2 Besuche durch eine Hebamme bei Stillschwierigkeiten.

Mit allen Fragen zum Stillen kann eine Frau sich auch schon während in der Schwangerschaft  und bis zum Ende der Stillzeit an mich wenden.


  Theda Brunken    Tel. 0 49 24 - 18 48